Zaunkönig sucht Heckenprinz ......

zum gemeinsamen Flug über das Gehölzreich

Höhenflug gefällig?

Gehölzstreifen fotografieren und Ballonfahrt gewinnen

Sie haben auf Ihrem Grund bunt blühende und artenreiche Feldgehölze, Hecken und Waldränder mit standortgerechten heimischen Sträuchern? Wenn Sie die auch mal gerne aus der „Vogelperspektive“ sehen möchten, dann machen Sie doch mit bei unserem Wettbewerb.

Schicken Sie uns einfach zwei Bilder und eine Beschreibung Ihres „Gehölzreichs“ über www.naturverbindet.at oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Je mehr Infos Sie schicken, desto besser kann sich die Jury einen Eindruck verschaffen. Als Hauptpreis winkt eine Ballonfahrt über das eigene Grundstück.

Naturnahe Hecken, Waldsäume und Feldgehölze haben einen unschätzbaren Wert für die Naturvielfalt in der Kulturlandschaft. Sie sind Lebensraum für viele, zum Teil bedrohte Tiere und Pflanzen. Und auch die Bodenfruchtbarkeit wird durch fachgerecht gepflanzte Hecken und vielfältige Landschaftselemente gefördert, sie halten Wind und Wasser ab, bieten Sichtschutz und gliedern die Landschaft.

Wir wollen deshalb mit unserer Initiative NATUR VERBINDET zum Pflanzen und Pflegen heimischer Gehölze anregen und gute Beispiele vor den Vorhang holen. Machen Sie mit, die Natur kann nur gewinnen. Und Sie vielleicht auch!

Wir freuen uns auf Ihre Fotos!

Kontakt und Info:
Mag. Christine Pühringer, | naturschutzbund | Österreich
0662/642909, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.naturschutzbund.at, www.naturverbindet.at

Foto:

Nächste Müllentsorgung

25 Jun 2018
Biotonne
09 Jul 2018
Biotonne
16 Jul 2018
Müllabfuhr
19 Jul 2018
Gelber Sack
23 Jul 2018
Biotonne

Nächste Veranstaltungen

Chronik 1985

Die Chronik aus dem Jahr 1985 anlässlich 1.200 Jahre Weibern ist nun in einem durchsuchbaren Format online.

 

DOWNLOAD

 

Sollte Ihr Computer das Programm Adobe PDF Reader nicht installiert haben suchen Sie über eine gängige Suchmaschine danach. Mit der Tastenkombination Strg/F öffnet sich ein Suchfenster, in das Stichwörter eingegeben werden können.