Von 16. bis 22. September dreht sich alles um umweltverträgliche Mobilität

 

 

 

 

Die Gemeinde Weibern nimmt an der Europäischen Mobilitätswoche teil, machen auch Sie mit!

 

Die Klimabündnis-Gemeinde Weibern lädt auch heuer wieder zum Mitmachen bei den Aktionen im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. – 22. September 2018 ein.
Tägliche Wege werden von vielen ganz automatisch mit dem Auto gemacht, ohne dass andere Fortbewegungsmittel in Betracht gezogen werden. In dieser Woche könnten wir einmal ausprobieren, unsere Alltagswege zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit einem öffentlichen Verkehrsmittel zurückzulegen.

 

3 Tage AUTOFREI – Ich bin dabei! 

Alle GemeindebürgerInnen sind eingeladen für 3 Tage im Zeitraum vom 16. bis 21. September auf ihr Auto zu verzichten.

Die TeilnehmerInnen geben ihren Autoschlüssel zu Beginn der Aktion bei der Gemeinde ab. Sie stimmen zu, für den vereinbarten Zeitraum auf das eigene Auto zu verzichten und stattdessen zu Fuß, mit dem Rad, den Öffis oder einem E-Car Sharing Auto unterwegs zu sein. Die Autoschlüssel werden im betreffenden Zeitraum von der Gemeinde sicher verwahrt.

Das Elektro-Auto der Gemeinde kann für einzelne Fahrten ausgeborgt werden.

(von Mo – Fr ab 13 Uhr, Voranmeldung und Reservierung bei der Gemeinde erforderlich)
Für jene, die sich an dieser Aktion beteiligen gibt es eine kleine Anerkennung.

 

AUTOFREIER TAG in Weibern – Freitag, 21. September

 

9:00 – 12:00      Rikscha-Taxi für Einkaufsfahrten
                           Kaffee und Kuchen in der Spezerei

 

15:00                  Gemeindeamt Weibern

                           Besuch von Mag. Norbert Rainer, Leiter von Klimabündnis OÖ
                           und Start der FAHRRADKETTE 

 

Alle anwesenden Radfahrer stellen sich mit ihren Rädern aneinander und versuchen, gemeinsam eine Kette vom Gemeindeamt über die Kirchengasse und den Sportplatzweg wieder zurück zur Gemeinde zu bilden.

 

- anschließend gemeinsame FAMILIEN-RADTOUR nach Dirisam und zurück

 

- Station in Dirisam mit GLÜCKSRAD Gewinnspiel und Kinderprogramm


- Ausklang bei der Spezerei bis 18 Uhr

 

FAHRRADKETTE – „jede Wette,

dass wir es schaffen, mit vielen RadfahrerInnen eine Kette vom Gemeindeamt über die Kirchengasse und den Sportplatzweg wieder zurück zur Gemeinde zu bilden! sagen die Radfreunde, der Arbeitskreis Klimabündnis und der Umweltausschuss Weibern. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung durch die Vereine und alle großen und kleinen Radfahrer  – mindestens 200 Radler brauchen wir auf jeden Fall bei dieser Aktion.“
Komm auch du mit deinem Fahrrad und mach mit bei der Fahrradkette am Autofreien Tag (21.9.) um 15 Uhr bei der Gemeinde.

Foto Rikascha Regina Roitinger

Foto Fahrradkette von Rudi Gattinger

Nächste Müllentsorgung

20 Aug 2018
Biotonne
30 Aug 2018
Gelber Sack
03 Sep 2018
Biotonne
10 Sep 2018
Müllabfuhr
17 Sep 2018
Biotonne

Chronik 1985

Die Chronik aus dem Jahr 1985 anlässlich 1.200 Jahre Weibern ist nun in einem durchsuchbaren Format online.

 

DOWNLOAD

 

Sollte Ihr Computer das Programm Adobe PDF Reader nicht installiert haben suchen Sie über eine gängige Suchmaschine danach. Mit der Tastenkombination Strg/F öffnet sich ein Suchfenster, in das Stichwörter eingegeben werden können.