Von Freitag, 02. – Montag, 05. Juni 2017 findet das Jubiläumspartnerschaftstreffen mit unserer Partnergemeinde Weibern/Eifel statt. Die Bevölkerung ist recht herzlich eingeladen, an den Programmpunkten teilzunehmen und mit den Gästen aus Weibern/Eifel das 50jährige Partnerschaftsjubiläum zu feiern.

 

Programm

 

Freitag, 02. Juni 2017

18.00 Uhr: Ankunft der Gäste, Bezug der Zimmer

19.00 Uhr: Marschprobe der Trachtenkapelle Weibern

20.00 Uhr: MUFUKU - Sektempfang, anschließend Fotoausstellung über die Partnerschaft; Rudolf Harra hat einen Film über
die ersten vier Partnerschaftstreffen zusammengestellt.

Ausklang im Gasthaus Roitinger

 

Samstag, 03. Juni 2017

11.00 Uhr: Treffpunkt beim FF-Haus und Wanderung durch die Au nach Aistersheim

12.00 Uhr: Mittagessen im FF-Haus in Aistersheim

14.00 Uhr: Schlossführung mit gemütlichem Beisammensein

17.00 Uhr: Wanderung zurück nach Weibern

ab 20 Uhr: Festakt in der FF-Halle zum 50jährigen Partnerschaftsjubiläum

 

Sonntag, 04. Juni 2017

10.00 Uhr: Feldmesse in der FF-Halle mit der Trachtenkapelle Weibern

anschl. Frühschoppen mit der Blaskapelle aus Weibern/Eifel

ab ca. 14 Uhr: je nach Bedarf Ausflug nach Haag/Hausruck

Ausklang im Gasthaus Roitinger

 

Montag, 05. Juni 2017

08.00 Uhr: gemeinsames Frühstück

10.00 Uhr: Abfahrt der Gäste

 

Es wird freundlich ersucht, die Häuser im Ortskern nach Möglichkeit während des Partnerschaftstreffens zu beflaggen!

 

Nächste Müllentsorgung

26 Mai 2017
Gelber Sack
29 Mai 2017
Biotonne
12 Jun 2017
Biotonne
19 Jun 2017
Müllabfuhr

Nächste Veranstaltungen

13 Mai 2017
17:00 -
Muttertagskonzert
14 Mai 2017
09:00 -
Erstkommunion
25 Mai 2017
Musi-Frühschoppen
25 Mai 2017
08:30 -
Christi Himmelfahrt
27 Mai 2017
13:00 -
Plattlturnier

Chronik 1985

Die Chronik aus dem Jahr 1985 anlässlich 1.200 Jahre Weibern ist nun in einem durchsuchbaren Format online.

 

DOWNLOAD

 

Sollte Ihr Computer das Programm Adobe PDF Reader nicht installiert haben suchen Sie über eine gängige Suchmaschine danach. Mit der Tastenkombination Strg/F öffnet sich ein Suchfenster, in das Stichwörter eingegeben werden können.